Minerva ITS - Buzzwords einfach erklärt Heute: ON-PREMISES


On-Premises entspricht einem privat betriebenen Rechenzentrum. Alle Kosten werden vom Betreiber getragen – neben den Einkauf der Hardware und den Kosten für das Gebäude, gehören dazu auch Energie- und Infrastruktur- sowie Personalkosten.




Die Flexibilität, Skalierbarkeit und die Geschwindigkeit der Bereitstellung von innovativen Services sowie die Aktualisierung der Hardware ist aufwändiger als bei den Cloud-Modellen. In der Regel werden Rechenzentren betrieben um unabhängig von den Cloud-Anbietern zu sein und um die IT-Security selbst in der Hand zu halten. Insbesondere bei der Verarbeitung von sensitiven Daten wird aktuell On-Premises bevorzugt.


7 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Dont Fear!