Minerva ITS - Buzzwords einfach erklärt Heute: CLOUD



Mindestens im IT-Segment, aber auch publikumswirksam in den Medien wird das Wort Cloud als Buzzword teilweise als Synonym für kriminelle Internet-Aktivitäten verwendet.

Dabei ist Cloud – oder richtiger – Cloud Computing erstmal ein Begriff, der die Bereitstellung von IT-Infrastruktur oder Anwendungssoftware über Internet-Technologie umschreibt.

Die Definition des Buzzwords hängt also zunächst nicht unmittelbar mit den bekannten Hyperscalern wie Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure oder Google Cloud Platform (GCP) zusammen.

Als Merkmal von Cloud-Technologie kann die Abstraktion der Infrastruktur gelten – ein Anwender von in Cloud-Umgebungen betriebener Software oder auch ein Entwickler, der für seine Applikation eine Infrastruktur benötigt, weiß in der Regel in einer Cloud-Infrastruktur nicht, auf welcher physikalischen Hardware die Software und die Daten tatsächlich verarbeitet und gespeichert werden.


Zur präziseren Darstellung werden wir in den folgenden Buzzword Artikeln verschiedene Cloud-Ausprägungen darstellen.


Geschrieben von Andreas Christoph

Projektmanager bei Nordcloud Deutschland GmbH - an IBM Company (https://nordcloud.com/)



17 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen